Lösungen (4)

Kann ich Räume für die Natur schaffen und wenig Arbeit mit dem Garten haben?

Begriffe wie Insektensterben, Bienengifte, Klimawandel und Plastikflut begegnen uns jeden Tag. Gerne würdest du der Natur im Garten Raum geben. Vielleicht hast du auch schon einige Ideen, aber du bist unsicher, wie es funktionieren kann?

Die Gartenwirkerei hilft dir herauszufinden, welche Naturgartenelemente zu dir und zu deinem Garten passen – mit Hilfe einer ganzheitlichen Betrachtung deiner Bedürfnisse und der deines Gartens.

Die Ansprüche an unseren Garten sind oft sehr vielfältig, aber die Fläche begrenzt.

Wir wollen im Schatten sitzen und Sonnenbaden, die Seele baumeln lassen und gärtnern, Plätze für Kinderspiele und für zierende Blumen. Wir wollen Obst, Gemüse und Kräuter anpflanzen und das ganze Jahr über Bienen Nahrung bieten. Ach ja, schön und pflegeleicht soll der Garten natürlich auch sein! Nur, wo soll das alles hin?

Die Gartenwirkerei hilft mit, für alle Funktionen passende Gartenelemente zu finden, die sich gegenseitig ergänzen. Ein Konzept, in dem alle Teilstücke zusammenwirken, spart dir Arbeit und führt zu einem harmonischen Gesamten.

Was kann ich mit meinem Stück Land Sinnvolles anfangen?

Es ist eine wunderbare Gelegenheit, wenn wir auf einem Stückchen Land unseren Garten anlegen dürfen. Jedoch gibt es unzählige Möglichkeiten und es ist oft gar nicht so einfach heraus zu finden, was wir eigentlich von unserem Garten wollen.

Viele Fragen tauchen auf: Welche Bäume und Sträucher? Rasen oder auch Blumenwiese? Soll auch Obst und Gemüse angepflanzt werden? Will man das Element Wasser im Garten erleben? Oder geht es mehr ums Regenwassersammeln zum Gießen? Wie kann man einen Bienen- und Insektenfreundlichen Garten anpflanzen in dem das ganze Jahr über etwas blüht? Gibt es sinnvollere Sichtschutzpflanzen als Thuja und Kirschloorbeer? Wird das alles nicht zu viel Arbeit? Und kostet es nicht zu viel?...

Die Gartenwirkerei liefert Tipps und Vorschläge, welche Art von Garten zu dir und zu deinem Grundstück passt. Ein Gartenkonzept kann erste Ideen und Wünsche konkretisieren und ordnen. Vielleicht findest du ja hier auf der Webseite schon einige Ideen, die dir gefallen?

Ich bin mit meinem Garten unzufrieden. Was fehlt ihm?

Einzelne Ideen oder Gartenstrukturen sind bereits vorhanden. Aber irgendwie fehlt etwas, das Ganze funktioniert nicht richtig oder passt nicht mehr zu deinen Wünschen.

Der Sitzplatz ist ungemütlich? Das Gemüsebeet liegt verloren in einem zu großen Rasen, der ständig gemäht werden will? Wohin eigentlich mit dem ganzen Rasenschnitt? Nur im Frühling blüht etwas? Die Hecke ist eintönig? Die Kinderspielgeräte werden nicht mehr gebraucht?

Die Gartenwirkerei hilft dir herauszufinden, was dir wirklich wichtig ist in deinem Garten. Was es ist, dass dich bewegt hinaus zu gehen. Was du gerne tust in deinem Garten. Gemeinsam legen wir passende Gartenelemente fest und mögliche, sinnvolle Veränderungen der bestehenden Strukturen, sodass am Ende ein Garten steht, der dir Freude bringt.

Zum Seitenanfang